Weintrauben und co. einfrieren

Weintrauben & Erdbeeren einfrieren

Dies hier ist mein Garant, wie ich in meiner K├╝che immer frische Fr├╝chte zur Hand habe, ob nun f├╝r Smoothies, als Dessert oder einfach f├╝r einen erfrischenden Snack:

L├Âsen Sie die Trauben vom Stiel und waschen Sie sie in einem Sieb gr├╝ndlich unter flie├čendem, lauwarmem Wasser ab und tupfen Sie sie anschlie├čend mit einem Tuch oder K├╝chenkrepp trocken.

Lassen Sie die Trauben noch eine Weile liegen. Breiten Sie die Fr├╝chte hierf├╝r auf einem Blech oder Teller aus. Achten Sie darauf, dass die Weintrauben einzeln trocknen und sich nicht ber├╝hren. Denn: Trocknen sie nicht richtig, k├Ânnen sie durch das Wasser weich werden und sp├Ąter zu einem Klumpen zusammengefrieren.

Geben Sie die trockenen Trauben ins Gefrierfach. Dabei sollten sie m├Âglichst voneinander getrennt liegen.

Nach vier bis f├╝nf Stunden sollten die Weintrauben gut durchgefroren sein. Dann k├Ânnen Sie sie in einen Gefrierbeutel oder eine Tiefk├╝hlbox umf├╝llen. Das sollte m├Âglichst schnell gehen, damit die Fr├╝chte nicht antauen.

├ťbrigens: wenn Sie am liebsten sofort eine s├╝├če Erfrischung essen m├Âchten, k├Ânnen Sie das Prozedere auch beschleunigen: Holen Sie die Trauben einfach schon nach 30 Minuten aus dem Gefrierfach. Dann sind sie au├čen k├╝hl, aber innen noch nicht komplett durchgefroren.

P├╝rierte Erdbeeren einfrieren:

Waschen Sie die Erdbeeren gr├╝ndlich und tupfen Sie sie trocken.

Entfernen Sie den Strunk. Nun k├Ânnen Sie die Beeren im Mixer oder mit dem P├╝rierstab zerkleinern.

Im Anschluss geben Sie das P├╝ree in einem Gefrierbeutel, einer -dose oder in Eisw├╝rfelbeh├Ąltern ins Gefrierfach.

Das Erdbeerp├╝ree k├Ânnen Sie zum Beispiel f├╝r eine fruchtige Erdbeerso├če zu Eis oder Pudding verwenden.

Rotwein zum Kochen einfrieren:

Frieren Sie Rotwein zu Eisw├╝rfeln ein. Damit haben Sie immer eine Portion zum Kochen parat, ohne gleich eine ganze Flasche daf├╝r ├Âffnen zu m├╝ssen.