Sauce einfrieren in Eiswürfelformen 

Sauce einfrieren: Der Hack für einfaches Auftauen und Portionieren

Sie haben noch etwas von der selbstgemachten Sauce über und möchten sie einfrieren? Ich habe einen tollen Hack, mit dem Sie ihre Suppe viel leichter wieder auftauen und portionieren können!

Die fertige Sauce sollte nach dem Kochen zunächst auf Raumtemperatur abgekühlt werden. Dann können Sie die Sauce in Eiswürfelformen füllen. Auf diese Weise können Sie die Sauce einzeln entnehmen und genau portionieren.
Vergessen Sie nicht, das Datum des Einfrierens auf die Formen zu schreiben.
So können Sie sichergehen, dass die Sauce nicht allzu lange liegt. Die gefrorene Sauce hält sich etwa drei bis sechs Monate im Gefrierfach. Zudem sollten Sie beim Kochen der Sauce auf Sahne o.Ä. verzichten, da dies die Haltbarkeit verringert.

Grillkurs Köln

Grillen lernen mit Leidenschaft bei einem Grillkurs in Köln mit Dietmar Schug Lieben Sie gutes Essen? Abwechslungsreiche Mahlzeiten, die hervorragend schmecken und glücklich machen? In meinen Grillkurs zeige ich Ihnen, wie Sie diese Gerichte selbst...

mehr lesen
Kochkurs Köln

Kochkurs Köln

Kochen lernen mit Leidenschaft bei einem Kochkurs in Köln mit Dietmar Schug Lieben Sie gutes Essen? Abwechslungsreiche Mahlzeiten, die hervorragend schmecken und glücklich machen? In meinem Kochkurs zeige ich Ihnen, wie Sie diese Gerichte selbst...

mehr lesen